News – Neuigkeiten vom WallStreetTheatre

"Synchronise" läuft, Premiere gelungen

30.8.2017: Nach der sehr gelungenen Premiere bei der Landpartie auf Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge und beim Duckstein Festival Hamburg in der HafenCity spielen wir weiter.
Zu schön das Kate und William am selben Tage in Hamburg das Maritime Museum nebenan besuchten, da konnte dann nichts mehr schief gehen.
Aktuell zu sehen ist "Synchronise" bei vielen weiteren Terminen der Landpartie. Termine finden Sie im Tourplan

Proben auf Hochtouren für "Synchronise" Premiere.

12.5.2017: Gemeinsam mit Regisseur Detlef Winterberg haben sie ihre neue Shows für Festivals erarbeitet. Die ersten Probe Auftritte waren sehr vielversprechend. Die Premiere gibt es vom 14. bis 16. Juli bei der Landpartie, Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge und am
21. und 22. Juli beim Duckstein Festival Hamburg in der HafenCity. Mehr unter: "Synchronise" oder im Menü unter Festival. Termine finden Sie im Tourplan

Die Briten sind out, Schultze und Schröder in

24.6.2016: Es war perfektes Timing. Zum Abschluss der 17. Kleinen Kunstreihe gab sich das Wallstreet-Theater die Ehre im wetterschen Stadtsaal. Briten? Ja. Und die besten Stichwortgeber für Herrn Schultze alias Christian Klömpken und Herrn Schröder alias Andreas Wiegels waren die Briten selbst, die am Vortag für „Out“ gestimmt hatten. „Britain is out, aber wir beide sagen ja“ frotzelten die „very britisch“ daherkommenden Protagonisten. (kompletter Artikel), zur Webseite der WAZ

Gewinner des Alten Hut 2016

1.6.2016: Zum zweiten Mal verlieh das Internationale ComedyArts Festival den „Alten Hut“, den weltweit ersten Preis für Oldcomer. WallStreetTheatre gewann den Publikumspreis, Detlef Winterberg den Jurypreis. Das freut uns sehr, insbesondere der Preis für unseren Regisseur Detlef Winterberg. Danke an das Team vom ComedyArts Festival, das Moerser Publikum, die Jury insbesondere auch an Knacki Deuser und die Moderatoren: The Four Shops!
Bewerben konnten sich Bühnenprofis über 45 Jahre und/oder mit mindestens 25 Jahren Bühnenerfahrung. Aus gut 40 Bewerbungen wurden sechs hochkarätige Acts nominiert, allesamt im besten Sinne alte Hasen der Comedy-Szene. ComedyArts Festival

Gewinner des Schwerter Kleinkunstpreises 2015

Gewinner des Schwerter Kleinkunstpreises 2015: Am 15. April 2016 war es endlich soweit: Der Kollege Desimo hielt eine wunderschöne Laudatio für die Comedy-Mix-Show und Lioba Albus, Herr Niels, Christian Lindemann und uns wurde der Schwerter Kleinkunstpreis 2015 überrreicht.
Vielen Dank an das Schwerter Publikum und das Kulturbüro! (Presse Schwerte) Die beiden Abende in der ausverkauften Rohrmeisterei waren grandios.

Kulturspeicher, Leer

8.4.2016: Wir danken für den schönen Abend im ausverkauften Kulturspeicher in Leer. Wer mehr lesen möchte findet hier die die Kritik der Ostfriesischen Zeitung Leer: (kompletter Artikel).